DATENSCHUTZERKLÄRUNG

ALLGEMEINE INFORMATIONEN

Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist:

Lara Lici e.U.

Inhaberin: Larissa Cuturi

Stiftgasse 19/7

1070 Wien

Österreich

E-Mail: office@laralici.com

Unsere Website verwendet zum Schutz deiner Daten eine SSL-Verschlüsselung. Du erkennst diese Verschlüsselung auf jeder Seite an dem kleinen Schloss-Symbol in der Browserzeile.

Für uns übernimmt ein Drittanbieter die Dienste zum Hosting und der Darstellung unserer Webseite. Alle erhobenen Daten die im Folgenden beschrieben werden, werden auf den Servern dieses Drittanbieters gespeichert und verarbeitet. Dessen Software ermöglicht es uns, unsere Produkte ansprechend zu präsentieren, deine Bestellungen aufzunehmen, alle Bestellungen zu überblicken und zu bearbeiten. Er ist damit Empfänger deiner Daten und handelt somit in unserem Auftrag. Er hat seinen Sitz in Europa.

Auch bei unserem Webshop bedienen wir uns eines Drittanbieters. Dieser hat seinen Sitz in den USA und ist zur Einhaltung des Privacy Shield Abkommen verpflichtet.

Der Schutz Deiner persönlichen Daten und deiner Privatsphäre ist uns ein zentrales Anliegen. Wir, Lara Lici e.U., Stiftgasse 19/7, 1070 Wien, verarbeiten deine personenbezogenen Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen, u.a. der EU-Datenschutzgrundverordnung (nachfolgend „DSGVO“), dem Datenschutzgesetz 2018, dem Telekommunikationsgesetz 2003 (nachfolgend „TKG 2003“), und ergreifen alle technischen und organisatorischen Maßnahmen, um ein angemessenes Sicherheitsniveau zu gewährleisten.

In dieser Datenschutzerklärung informieren wir dich wie Kunden- und Nutzerdaten erhoben, ausgewertet und verwendet werden.

Nutzerdaten sind Daten, die im Zuge der Nutzung unserer Website auf anonymisierter Basis erhoben werden und deren Erhebung nicht aufgrund gesetzlicher Vorgaben zur Betreibung unseres Webshops erforderlich ist.

Kundendaten im Sinne dieser Datenschutzverordnung sind personenbezogene Daten, die aufgrund gesetzlicher Vorschriften erhoben werden müssen und ohne jene die Betreibung unseres Webshops rechtlich nicht möglich wäre.

Bei Fragen betreffend den Schutz und die Sicherheit deiner Kunden- und Nutzerdaten oder wenn du Ansprüche und Rechte anmelden und geltend machen willst, kannst du dich an: Lara Lici e.U., Stiftgasse 19/7, A-1070, Email: office@laralici.com, Betreff: Datenschutz, wenden. 

NUTZERDATEN

Im Zuge der Nutzung der Website werden Nutzerdaten von uns zu Zwecken des reibungslosen Betriebs der Website und der darauf befindlichen Inhalten & Angebote, zu analytischen Zwecken mit dem Ziel der Angebotsoptimierung und Qualitätssicherung, der Betriebsfehlervermeidung und -beseitigung sowie zur zielgerichteten Kommunikation mit Nutzern und zu Retargetting-Zwecken erhoben und verarbeitet. Dies erfolgt grundsätzlich auf anonymisierter Basis. Dennoch kann die Möglichkeit des individuellen Personenbezugs nicht gänzlich ausgeschlossen werden. Neben der IP-Adresse können Informationen zum Betriebssystem, Browser, Gerätename und -version, CPU-Version, Namen der abgerufenen Dateien sowie das Datum und die Uhrzeit des Abrufs, die Datenmenge sowie URL-Verweise, ggf. Fehlermeldungen und Angaben zu Fehlerursachen (bspw. Batteriestatus des Geräts im Falle einer ungewollten Serviceunterbrechung, aktuell verfügbarer RAM- Umfang etc.) im Rahmen der Nutzung der Website erhoben, gespeichert und ausgewertet werden.

Die Erhebung und Verarbeitung dieser Daten ist erforderlich, um das Service und die Inhalte auf unserer Website anbieten zu können.

KUNDENDATEN

Kundendaten sind Personenbezogene Daten (das sind alle Daten, die Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse enthalten, beispielsweise Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse oder andere persönliche Daten) die du uns auf dieser Website elektronisch über das Kontaktformular übermittelst. Diese Daten  werden von uns gemeinsam mit dem Zeitpunkt und der IP-Adresse gespeichert und nur zum jeweils angegebenen Zweck verwendet, sicher verwahrt und nur aus rechtlich zwingenden Gründen an Dritte weitergegeben.

Wir nutzen deine Kundendaten somit nur für die Kommunikation mit jenen Besuchern/-innen, die Kontakt ausdrücklich wünschen und für die Abwicklung der auf dieser Webseite angebotenen Dienstleistungen und Produkte. Wir geben diese Daten ohne Zustimmung nicht weiter, können jedoch nicht ausschließen, dass diese Daten beim Vorliegen von rechtswidrigem Verhalten eingesehen werden

Wenn Du uns personenbezogene Daten per E-Mail schickst - somit abseits dieser Webseite - können wir keine sichere Übertragung und den Schutz Deiner Daten garantieren. Wir empfehlen daher vertrauliche Daten niemals unverschlüsselt per E-Mail zu übermitteln.

WEITERGABE VON KUNDENDATEN AN DRITTE

Wir geben die im Rahmen des Bestellvorgangs bekannt gegebenen Kundendaten nicht an Dritte weiter. Ausgenommen davon sind die Dienstleister, derer wir uns zur Erfüllung des Vertragsverhältnisses bedienen und denen wir Daten zur Verfügung stellen. Eine Weiterleitung Deiner Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage der DSGVO, insbesondere zur Erfüllung Deiner Bestellung oder aufgrund Deiner vorherigen Einwilligung.

Wir bedienen uns zur Erfüllung des Vertragsverhältnisses folgender Dienstleister bzw. Kategorien von Dienstleistern, sofern nicht bei den einzelnen Punkten noch weitere aufgezählt sind: IT-Dienstleister, Logistik-Unternehmen, Zahlungsdienstleister, Newsletter-Dienstleister.

EXTERNE ZAHLUNGSDIENSTLEISTER

Wir bedienen uns zur Abwicklung des Zahlungsprozesses in unserem Online-Shop externer Dienstleister. Zahlungstransaktionen über unseren Online-Shop werden über diese externen Dienstleister durchgeführt. Hier einige Beispiele samt dem Link zu der dazugehörigen Datenschutzerklärung:

Die Zahlungsdienstleister verarbeiten zur Zahlungsabwicklung diverse Daten. Dazu zählen beispielsweise Name, Adresse und Bankdaten (Konto- und/oder Kreditkartennummer, Passwörter, TANs, Prüfnummern). Für eine reibungslose Zahlungsabwicklung müssen diese Daten verarbeitet werden. Dabei werden die Daten allerdings nur beim Zahlungsdienstleister verarbeitet. Uns werden zu keinem Zeitpunkt konto- oder kreditkartenbezogenen Informationen weitergegeben, sondern es wird uns lediglich angezeigt, ob die jeweilige Zahlung durchgeführt oder abgeborchen wurde. Bitte beachte die jeweiligen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen der jeweiligen Zahlungsdienstleister. Falls du weiterführende Informationen benötigst oder deine Rechte geltend machen willst, wende dich bitte direkt an den jeweiligen Zahlungsdienstleister.

VERWENDUNG VON COOKIES ZU ANALYSEZWECKEN VON NUTZERDATEN

Cookies sind kleine Textdateien, die automatisch auf dem PC oder dem mobilen Gerät des Nutzers abgelegt werden, wenn ein Nutzer die Website besucht. Cookies erlauben es festzustellen, ob ein Nutzer bereits auf der Website war. Cookies helfen, das Nutzerverhalten auf der Website zu verstehen und ermöglichen es, die Verwendung der Website optimal für den Nutzer auszugestalten. Cookies können auch dazu dienen sicherzustellen, dass die gezeigten Inhalte für den Nutzer relevant sind.

Wir werden keine Cookies einsetzen, die einen Nutzer der Website persönlich identifizieren. Jedoch können Information aus unterschiedlichen Cookies miteinander verbunden werden. Cookies auf der Website können entweder „dauerhaften“ oder „vorübergehenden“ Charakter haben. Ein dauerhaftes Cookie bleibt auf deinem Gerät bis zu seinem Verfallsdatum oder bis es gelöscht wird, gespeichert. Vorübergehende Cookies werden nach Schließen des Webbrowsers gelöscht.

Die von uns beim Betrieb der Website verwendeten Cookies lassen sich in zwei Gruppen einteilen:

  1. Leistungs-Cookies: Leistungs-Cookies sammeln und speichern Information über die Verwendung der Website. Sie speichern unter anderem Informationen, die mit dem Benutzernamen verbunden sind. Wir verwenden auch Cookies, die es uns erlauben, Daten zur allgemeinen Nutzung der Website zu sammeln. Diese Daten verwenden wir um weiter an der optimalen Nutzbarkeit der Website zu arbeiten.

  1. Funktionalitäts-Cookies: Diese Cookies erlauben es, die Website auf die Bedürfnisse der Nutzer abzustimmen. Durch die Nutzung unserer Website erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Nutzerdaten können in diesem Zusammenhang auch an Server in den USA übertragen werden. Du kannst das Setzen von Cookies durch Anpassung der Einstellungen des Browsers verhindern. Wir weisen jedoch darauf hin, dass in diesem Fall nicht sämtliche Funktionen der Website vollumfänglich nutzbar sein können.

VERWENDUNG VON GOOGLE ANALYTICS ZU ANALYSEZWECKEN VON NUTZERDATEN

Wir verwenden Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Die durch Cookies erzeugten Informationen werden an einen Server von Google übertragen und dort gespeichert. Google benutzt diese Informationen, um die Nutzung der Website für uns auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivität für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung der Website und des Internets verbundene Dienstleistungen zu erbringen. In den Nutzereinstellungen des Web-Browsers kannst du diese Cookies deaktivieren. Durch die Nutzung der Website erklärst du dich mit der Erhebung, Speicherung, Weitergabe und Verarbeitung deiner Nutzerdaten mittels Google Analytics und die Weitergabe dieser Daten an sonstige Vertrags- und Geschäftspartner im beschriebenen Umfang einverstanden. Die derart gesammelten Informationen werden in der Analysesoftware nicht mit personenbezogenen Informationen von Lara Lici Kunden verknüpft.

Nutzerdaten können in diesem Zusammenhang auch an Server in den USA übertragen werden. Google ist zertifiziert unter dem Privacy-Shield-Abkommen und bietet hierdurch eine angemessene Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten. Weiterführende Informationen zu Google Analytics können unter www.google.com/analytics/ abgerufen werden. Die Datenschutzbestimmung von Google kann in der jeweils aktuellen Fassung unter https://policies.google.com abgerufen werden.

VERWENDUNG VON GOOGLE RECAPTCHA ZUM SCHUTZ VOR BOTS ODER SPAM-SOFTWARE

Wir verwenden Google reCAPTCHA ("reCAPTCHA")der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. reCAPTCHA ist ein freier Captcha-Dienst von Google, der Webseiten vor Spam-Software und den Missbrauch durch nicht-menschliche Besucher schützt. Am häufigsten wird dieser Dienst verwendet, wenn du Formulare im Internet ausfüllst. So auch bei unserem Kontaktformular und wenn du dich zu deinem Kundenkonto anmeldest. 

Unser oberstes Ziel ist es, dass unsere Webseite für dich und für uns bestmöglich geschützt und sicher ist. Mit reCAPTCHA können wir feststellen, ob du auch wirklich ein Mensch bist und kein Roboter oder eine andere Spam-Software. Unter Spam verstehen wir jede, auf elektronischen Weg, unerwünschte Information, die uns ungefragter Weise zukommt. Bei reCAPTCHA wird ein JavaScript-Element in den Quelltext eingebunden und dann läuft das Tool im Hintergrund und analysiert dein Benutzerverhalten. Aus diesen Useraktionen berechnet die Software einen sogenannten Captcha-Score. Google berechnet mit diesem Score schon vor der Captcha-Eingabe wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, dass du ein Mensch bist.

Weiterführende Informationen über die von reCAPTCHA können unter folgendem Link abgerufen werden: https://www.google.com/recaptcha/intro/v3.html. Die Datenschutzbestimmung von Google kann in der jeweils aktuellen Fassung unter https://policies.google.com abgerufen werden.

UNSERE SOCIAL-MEDIA KANÄLE

Wir sind auf Facebook, Instagram und Pinterest aktiv und versuchen mit unseren Kunden, Interessenten und Nutzern in Kontakt zu bleiben und über unsere Angebote zu informieren. Sobald du das jeweilige Netzwerk oder die Plattform aufrufst, gelten die Geschäftsbedingungen und Datenschutzrichtlinien der jeweiligen Betreiber.

Soweit wir es nicht anders angeben, verarbeiten wir deine Daten, wenn du mit uns dort entsprechend kommunizierst, also z.B. Beiträge verfasst oder uns Nachrichten schickst.

Die folgenden Links führen dich zu den Seiten der jeweiligen Social Media Dienste wo erklärt wird, wie diese mit deinen Daten umgehen:

- Instagram-Datenschutzrichtlinie: https://help.instagram.com/519522125107875
- Facebook-Datenschutzrichtline: https://www.facebook.com/about/privacy
- Pinterest-Datenschutzrichtlinie: https://policy.pinterest.com/de/privacy-policy

EINGEBETTETE SOCIAL MEDIA ELEMENTE

Wir binden auf unserer Webseite Elemente von Social Media Diensten ein um Bilder, Videos und Texte anzuzeigen. Durch den Besuch von Seiten die diese Elemente darstellen, werden Daten von Deinem Browser zum jeweiligen Social Media Dienst übertragen und dort gespeichert. Wir haben keinen Zugriff auf diese Daten.

EINBINDUNG VON FACEBOOK SOCIAL PLUGINS

Unsere Website verwendet Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc. 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird. Diese Plugins sind mit einem Facebook-Logo oder dem Zusatz "Facebook Social Plugin" gekennzeichnet. Wenn du unsere Website aufgerufst, baut der Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an den in Verwendung befindlichen Browser übermittelt und von diesem in die Website eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass du die Website aufgerufen hast. Bist du gleichzeitig bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch deinem Facebook-Konto zuordnen. Wenn du mit den Plugins interagierst, zum Beispiel den "Gefällt mir"-Button betätigt, wird die entsprechende Information vom deinem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz deiner Privatsphäre sind in den Datenschutzhinweisen von Facebook zu finden. Möchtest du nicht, dass Facebook über die Website deine Daten sammelt, musst du dich vor jedem Besuch der Website bei Facebook ausloggen.

Durch die Nutzung der Website erklärst du dich mit der Einbindung von Facebook Social Plugins und der damit einhergehenden Erhebung, Speicherung, Weitergabe und Verarbeitung von Nutzerdaten sowie deren Weitergabe an sonstige Vertrags- und Geschäftspartner im beschriebenen Umfang einverstanden. Die derart gesammelten Informationen werden in der Analysesoftware nicht mit personenbezogenen Informationen von Lara Lici Kunden verknüpft. Nutzerdaten können in diesem Zusammenhang auch an Server in den USA übertragen werden. Facebook ist unter dem Privacy-Shields-Abkommen zertifiziert. Weiterführende Informationen zu Facebook Social Plugins können unter https://developers.facebook.com/docs/plugins/ abgerufen werden.

EINBINDUNG VON INSTAGRAM PLUGINS

Auf unserer Website werden zudem Social Plugins von Instagram verwendet, welche von der Instagram LLC., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA („Instagram“) betrieben werden. Die Plugins sind mit einem Instagram-Logo beispielsweise in Form einer „Instagram-Kamera“ gekennzeichnet. Eine Übersicht über die Instagram Plugins und deren Aussehen findest du hier: http://blog.instagram.com/post/36222022872/introducing-instagram-badges.

Wenn du eine Seite unseres Webauftritts aufrufst, die ein solches Plugin enthält, stellt dein Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Instagram her. Der Inhalt des Plugins wird von Instagram direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch diese Einbindung erhält Instagram die Information, dass dein Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn du kein Instagram-Profil besitzt oder gerade nicht bei Instagram eingeloggt bist. Diese Information (einschließlich deiner IP-Adresse) wird von deinem Browser direkt an einen Server von Instagram in die USA übermittelt und dort gespeichert.

Bist du bei Instagram eingeloggt, kann Instagram den Besuch unserer Website deinem Instagram-Account unmittelbar zuordnen. Wenn du mit den Plugins interagierst, zum Beispiel den „Instagram“-Button betätigst, wird diese Information ebenfalls direkt an einen Server von Instagram übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf deinem Instagram-Account veröffentlicht und dort deinen Kontakten angezeigt.

Instagram ist unter dem Privacy-Shields-Abkommen zertifiziert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Instagram sowie deine diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz deiner Privatsphäre entnehme bitte den Datenschutzhinweisen von Instagram: https://help.instagram.com/155833707900388/

Wenn du nicht möchtest, dass Instagram die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar deinem Instagram-Account zuordnet, musst du dich vor deinem Besuch unserer Website bei Instagram ausloggen. Du kannst das Laden der Instagram Plugins auch mit Add-Ons für deinen Browser komplett verhindern, z. B. mit dem Skript-Blocker „NoScript“ (http://noscript.net/).

EINBINDUNG VON PINTEREST PLUGINS

Auf unserer Website werden zudem Social Plugins von Pinterest verwendet, welche von der Pinterest Inc.,808 Brannan Street, San Francisco, CA 94103, USA.(„ Pinterest“) betrieben werden. Die Plugins sind mit einem Pinterest-Logo beispielsweise in Form des Pinterest-P gekennzeichnet.

Bist du bei Pinterest eingeloggt, kann Pinterest den Besuch unserer Website deinem Pinterest-Account unmittelbar zuordnen. Wenn du mit den Plugins interagierst, zum Beispiel den „Pinterest“-Button zum Pinnen betätigst, wird diese Information ebenfalls direkt an einen Server von Pinterest übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf deiner Pinterest-Wall veröffentlicht und dort deinen Kontakten angezeigt.

Pinterest ist unter dem Privacy-Shields-Abkommen zertifiziert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Pinterest sowie deine diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz deiner Privatsphäre entnehme bitte den Datenschutzhinweisen von Pinterest: https://policy.pinterest.com/de/privacy-policy.

NEWSLETTER

Du kannst dich über unsere Webseite sowie über Facebook zum Erhalt unseres Newsletters anmelden. Hierfür benötigen wir deine Email-Adresse, deinen Namen sowie deine Bestätigung, dass du dem Erhalt unseres Newsletters zustimmst. Ohne diese notwendigen Angaben deinerseits können wir dir keinen Newsletter senden.

Wir verwenden ein sogenanntes Double-Opt-In Verfahren: sobald du dich für den Newsletter angemeldet hast, erhälst du noch eine Bestätigungs-E-Mail mit einem Link zur Verifizierung der Anmeldung. Hiermit kannst du nochmals deine Einwilligung zum Newsletter bestätigen. Das Abo des Newsletters kann von dir auch jederzeit wieder beendet werden. In jedem Newsletter findet sich ganz unten ein Link („Newsletter abmelden“ oder „unsubscribe“) über den du dich vom Newsletter abmelden kannst.

Zum Versand von E-Mails an die von dir angegebene und für die nachweisliche Kommunikation mit dir zu verwendende E-Mail Adresse bedienen wir uns einer Software der The Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce de Leon Ave NE, Suite 5000, Atlanta, GA 30308 USA (nachfolgend „MAILCHIMP“). MAILCHIMP hat seinen Sitz in den USA und ist zur Einhaltung des Privacy Shield Abkommen verpflichtet.

Die an MAILCHIMP übermittelten E-Mail Adressen werden lediglich zu den vertraglich vereinbarten Zwecken genutzt; es werden keine darüber hinausgehenden Daten von dir, auch nicht solche, die eine E-Mail Adresse mit dir als Kunden in Verbindung bringen könnten, an MAILCHIMP übermittelt. Wir haben uns von der Zuverlässigkeit von MAILCHIMP vor Vertragsabschluss überzeugt.

Rechtsgrundlage für die Speicherung deiner Daten für den Newsletter ist deine Einwilligung dazu (Art 6Abs 1 lit a (Einwilligung) der DSGVO).  Der folgende Link führt dich zu den Datenschutzrichtlinien von MAILCHIMP wo erklärt wird, wie diese mit deinen Daten umgehen: https://mailchimp.com/legal/data-processing-addendum/.

Solange, bis du deine Einwilligung zum Newsletter widerrufst, (dich vom Newsletter abmeldest), werden deine Daten zum Zweck der Aussendung von Newslettern (für das Direktmarketing per Email) gespeichert. Sobald du dich vom Newsletter abgemeldet hast, werden deine Daten für diesen Zweck innerhalb von zwei Wochen vollständig gelöscht.

DATENSICHERHEIT

Der Schutz deiner personenbezogenen Daten erfolgt durch entsprechende organisatorische und technische Vorkehrungen. Diese Vorkehrungen betreffen insbesondere den Schutz vor unerlaubtem, rechtswidrigem oder auch zufälligem Zugriff, Verarbeitung, Verlust, Verwendung und Manipulation.

Ungeachtet der Bemühungen der Einhaltung eines stets angemessen hohen Standes der Sorgfaltsanforderungen kann nicht ausgeschlossen werden, dass Informationen, die du uns über das Internet bekannt gibst, von anderen Personen eingesehen und genutzt werden.

Bitte beachte, dass wir daher keine wie immer geartete Haftung für die Offenlegung von Informationen aufgrund nicht von uns verursachter Fehler bei der Datenübertragung und/oder unautorisiertem Zugriff durch Dritte übernehmen (zB Hackangriff auf Email-Account bzw. Telefon, Abfangen von Faxen).

AUFBEWAHRUNG DER DATEN

Wir werden Daten nicht länger aufbewahren als dies zur Erfüllung unserer vertraglichen bzw gesetzlichen Verpflichtungen und zur Abwehr allfälliger Haftungsansprüche erforderlich ist.

Hier noch ein kleiner Hinweis: Bitte sicher deinen Computer stets vor unbefugten Zugriffen Dritter; verwende Passwörter, die einem hohen Sicherheitsstandard entsprechen; überlassen deinen Computer keinem Dritten und gib Passwörter nicht weiter. Benutze ein aktuelles Firewall- und Virenschutzprogramm und besuche nur solche Websites, die von authentischen und seriösen Anbietern stammen. Achte auf die Authentizität und Seriosität von an dich adressierte (Pishing-) E-Mails und gib niemals Passwörter oder Zugriffsdaten an Dritte weiter.

LÖSCHUNG VON KUNDENDATEN

Wir löschen Kundendaten, welche bei uns gespeichert sind innerhalb der gesetzlich vorgesehenen Frist. Sollte eine gesetzliche Aufbewahrungsverpflichtung bestehen, werden die Daten erst nach Ablauf dieser Frist gelöscht. Diese Daten werden intern für eine weitere Verwendung gesperrt.

Möchtest du, dass deine uns vorliegenden Kundendaten nicht mehr gespeichert werden, so kannst du eine Löschung der bei uns gespeicherten Kundendaten auch jederzeit durch schriftliche Eingabe an die oben angeführte (Email-)Adresse verlangen. Wir werden sodann sämtliche durch uns gespeicherte Kundendaten löschen, sofern wir nicht aufgrund gesetzlicher Vorschriften dazu verpflichtet sind, Kundendaten weiterhin zu speichern. In einem solchen Falle werden wir dich darüber informieren, dass deine Kundendaten weiterhin bei uns gespeichert bleiben. Für die Löschung von deinen Kundendaten durch Dritte, an welche wir zur Vertragserfüllung Daten weiter gegeben haben, können wir nicht einstehen.

RECHT AUF AUSKUNFT

Auf Anfrage stellen wir dir innerhalb des gesetzlich normierten Zeitraums eine umfangreiche Information sämtlicher bei uns über dich gespeicherter Daten zur Verfügung. Diese Information beinhaltet unter anderem neben dem Verarbeitungszweck, die Kategorien der personenbezogenen Daten sowie die Empfänger oder Kategorien von Empfängern.

RECHT AUF DATENÜBERTRAGUNG

Du hast das Recht, soweit dies technisch möglich ist, sämtliche bei uns über dich gespeicherte Daten auf ein anderes Unternehmen übertragen zu lassen.

RECHT AUF WIDERSPRUCH

Du hast das Recht gegen die Verarbeitung deiner Daten zu widersprechen, wenn die Verarbeitung Zwecken des Direktmarketings dient. Soweit wir deine Daten zu berechtigten Zwecken verarbeiten, hast dz zusätzlich das Recht zu widersprechen, wenn sich aus Ihrer besonderen Situation Gründe dafür ergeben.

RICHTIGSTELLUNG

Stellst du fest, dass wir Kunden- und/oder Nutzerdaten ohne deine Zustimmung nutzen, oder sollten wir gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen oder auch für den Fall, dass Kunden- oder Nutzerdatendaten unrichtig sind, kannst du jederzeit an die oben angeführten Kontaktadressen wenden und die Richtigstellung der Daten fordern. Wir werden dieser Forderung, sofern dieser keine berechtigten Interessen unsererseits oder gesetzlichen Pflichten entgegenstehen, fristgerecht nachkommen und deine personenbezogenen Daten korrigieren, ergänzen oder abändern.

ZUSTIMMUNGS- UND EINWILLIGUNGSERKLÄRUNG

Nutzer unserer Website und unseres Webshops erklären sich mit Beginn der Nutzung damit einverstanden, dass Ihre Nutzerdaten im Rahmen des in dieser Datenschutzbestimmung angeführten Umfangs verarbeitet werden.

Durch deine Zustimmung im Rahmen des Registrierungsprozesses erteilst du deine ausdrückliche Zustimmung zur Verarbeitung, Speicherung und Weitergabe deiner Kundendaten zu den angeführten Zwecken und im angeführten Umfang. Du erteilst hiermit deine ausdrückliche Einwilligung zur wirtschaftlichen Nutzung deiner Kunden- und/oder Nutzerdaten und verzichtest auf einen etwaigen Anspruch auf monetären Ersatz bzw. Abgeltung für diese Nutzung. Du nimmst zur Kenntnis, dass eine technische Unterscheidung zwischen Nutzern untereinander sowie zwischen Nutzern und Kunden nicht möglich ist. Stimmst du als Nutzer bzw. Kunde der in dieser Datenschutzbestimmung erläuterten Datennutzung nicht zu, so kannst du weder unsere Website noch unseren Webshop nutzen. Möchtest du die Datennutzung vermeiden, so darfst du die Website nicht mehr aufzurufen noch über unseren Webshop bestellen.

RECHT AUF WIDERRUF

Du hast die Möglichkeit, die erteilte Zustimmung jederzeit schriftlich per E-Mail an die oben angeführten Adresse zu widerrufen.

BESCHWERDEMÖGLICHKEIT

Solltest du Ansprüche und Rechte anmelden und geltend machen und dich nicht direkt an uns wenden wollen, so kannst du deine Anliegen oder deine Beschwerde auch beim Ombudsmann der Datenschutzbehörde einbringen. Ein entsprechendes Formular ist auf der Website der Datenschutzbehörde unter folgendem Link zu finden: https://www.dsb.gv.at.